Strände

Genießen Sie die Natur, den Strand und das Meer auf einem der vielen schöne Stränden in Kerteminde Kommune. Haben Sie aber Respekt vor das Meer, wenn Sie sich auf dem Strand befinden. Folgen Sie den Badeanweisungen. Die Instruktionen befinden sich unterhalb dieses Textes. Bitte lesen Sie die Anweisung genau durch, so dass der Besuch an den Ständen ein schönes Erlebnis wird.

  1. Lernen Sie schwimmen!
    An den Strand baden kann gefährlich sein, wenn Sie nicht schwimmen gelernt haben. Wenn sie trotzdem baden möchten, finden Sie bitte eine Stelle wo sie auf den Boden stehen können und das Wasser ruhig ist, so dass Sie keine Schwierigkeiten bekommen.
  1. Gehen Sie nie allein ins Wasser gehen!
    Wenn Sie mehre Personen sind, können sie schneller reagieren, wenn einer in Probleme gerät. Bitte baden sie zwischen den Rot-Gelben Flaggen, da dort Rettungsschwimmer von dem Turn Sie überwachen und falls was passiert eingreifen können. Machen Sie keine gefährliche Spiele im Wasser und nicht unnötig nach Hilfe rufen.
  1. Überprüfen Sie den Wind und das Wasser.
    Bevor Sie baden, überprüfen Sie bitte Tiefe, Strömung und Windrichtung. Bei Landwind treiben Badetiere, Gummiboote und Luftmatratzen schnell auf das Meer. An der Küste wird das Wasser kalt und es wird viele Brandquallen geben. Bei Seewind könnte es in Sandbänke Löcher geben („Pferdelöcher). Wenn Sie in so einem Loch kommen, bewahren Sie Ruhe und lassen Sie sich von der Strömung rauszuziehen, die Kraft benötigen Sie noch um zum Land zu schwimmen.
  1. Lernen Sie den Strand kennen.
    Bitte aufpassen wenn Sie an eine neue Stelle baden. Fragen Sie die Platzvertreter oder die Rettungsschwimmer nach den Verhältnissen dort. Vielleicht wird ein Schnellboot vorbeifahren und das gibt Wellen. Es könnte auch starker Seitenstrom oder viele Löcher geben. Die Verhältnisse ändern sich nach dem Wetter.
  1. Die Kinder nie aus der Sicht lassen!
    Selbst größere Kinder, die in der Schwimmhalle gut schwimmen, können leicht in Schwierigkeiten geraten mit Strömung und Wellen. Passen Sie gut auf Ihre Kinder auf und lassen Sie sich nicht ablenken.

Lesen Sie mehr über Badeanweisungen unter: www.respektforvand.dk

 .

Teilen Sie diese Seite