Kerteminde Der Garten am Meer - Nord

Eine Halbinsel, eine Welt für sich

Mit Garten im Norden ist die Halbinsel Hindsholm mit ihren idyllischen Dörfern, großen Herrensitzen, Kirchen und ihrer überwältigenden Landschaft gemeint, es ist eine Welt für sich.

Die Halbinsel lädt zu Radtouren entlang der kleinen Straßen ein, die sich zwischen grünen Hügeln und durch bezaubernde Dörfer schlängeln. Da kommt Leben in die müden Glieder. Der Radweg von Sommerbyen in Kerteminde folgt der ehemaligen Eisenbahnstrecke in Richtung Taarup und weiter über die Dörfer Mesinge und Dalby bis nach Martofte.

An der sich über viele Kilometer erstreckenden Küste von Hindsholm finden sich Plätze für den, der die Ruhe sucht, wie für alle, die Spaß an Abenteuern in der Natur haben. Es gibt schöne kinderfreundliche Badestrände, jede Menge spannende Orte zu entdecken und ganz im Norden finden Sie die schöne Landzunge Fyns Hoved, die mit steilen Klippen und felsigen Ufern einer Speerspitze gleich majestätisch in den Großen Belt, den Kattegat und den Odense Fjord sticht. Hindsholms Küsten bieten auch einzigartige Herausforderungen für Angler. Bei welchem Wind und Wetter auch immer, irgendwo findet sich immer das passende Plätzchen zum Angeln.

An Restaurants und kulinarischen Genüssen bleibt die idyllische Region nichts schuldig. In Måle gibt es beispielsweise eine kleine Bäckerei mit Café sowie eine einzigartige Räucherei mit einem Laden, in dem die eigenen Waren sowie Delikatessen aus aller Welt angeboten werden. Im Städtchen Mesinge befindet sich ein gemütliches Restaurant in einer alten Kirchenscheune.
Neben Restaurants gibt es auf Hindsholm auch viele Hofläden und Straßenstände, die Obst und Gemüse, Fleisch, Apfelsaft und andere regionale Köstlichkeiten anbieten.

oplev kerteminde

flyt til kerteminde

erhverv kerteminde

vi støtter kerteminde