VisitKerteminde

Gedenktafel am Eckgebäude "Tværgade - Fiskergade"

Ganz oben an der Hausecke ist eine Tafel, worauf zu lesen ist, dass Konsul E. B. Muus dieses Haus im Jahre 1880 für würdige Menschen, Seeleute und deren Hinterbliebenen in Not bauen ließ. Das Haus nennt man heute die "Seemannsstiftung" (Sømandsstiftelsen).