Gedenktafel bei der Emaus - Kirche (Gemeindekirche)

Foto: Emil Andresen
Attraktionen
Denkmäler
Addresse

Skolegade

5300 Kerteminde

Kontakt

Eine Tafel in der Mauer berichtet: "Hier wohnte Ole Henrik Svane von 1814 bis 1825 und er weihte sein Wirken der Segnung des christlichen Lebens in Kerteminde und Umgebung."

Ein Zeuge dessen ist die Gemeinde, die ihm dieses Zeichen der Erinnerung setzte. Die Tafel hing ursprünglich über der Tür des Hauses "Langegade 39", Sie wurde aber davon entfernt, als das Haus umgebaut wurde. Die Gemeinde wollte die Tafel bewahren und hat sie deshalb neben der Kirche angebracht.

Addresse

Skolegade

5300 Kerteminde

Aktualisiert von:
VisitKerteminde