Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Munkebo Multipark

Wenn Sie einen aktiveren Tag bevorzugen, dann ist der Munkebo Multipark den richtige Ort für Sie.

Der Munkebo Multipark ist in 3 separate Abschnitte unterteilt: Plattform 1, 2 und 3. Jede Plattform hat ihren eigenen Untertitel. Plattform 1 ist für Sport, 2 für Natur und 3 für Spiel.

Plattform 1 – Sport
Bringen Sie Ihr Herz mit einer Vielzahl verschiedener Straßensportarten in Schwung. Spielen Sie Fußball, Straßenbasketball oder verschiedene andere Ballspiele auf dem Multicourt. Oder üben Sie Ihre Tricks auf Rädern auf einer der vielen verschiedenen Skate- und Scooter-Anlagen.

Bahnsteig 2 – im Freien
Erkunden Sie die Natur rund um die Gegend. Gehen Sie auf Holzstegen rund um den See oder lassen Sie sich tief im Wald nieder, wo es einen Lagerfeuerplatz und Unterstände gibt, in denen Sie übernachten können – wenn Sie sich trauen! Hier können Sie auch sehen, wie der Sybergkvæg auf Feldern grast. Aber füttere sie nicht.

Plattform 3 – Spielen
Auf dem großen Spielplatz gibt es reichlich Gelegenheit, sich auszutoben, sowohl für Kinder als auch für Erwachsene. Es gibt reiche Gelegenheit für alle Altersgruppen. Es gibt unter anderem einen großen Schaukelbereich, wo es mehrere verschiedene Arten von Schaukeln, verschiedene Kletternetze und sogar ein paar Hängematten gibt, wo Sie sich nach der Aktivität ausruhen können.

Übungsstrecke
Rund um den Multipark verläuft ein 1,6 Kilometer langer gepflasterter Weg. Hier ist die Gelegenheit für einen netten kleinen Lauf oder vielleicht nur für einen Spaziergang über das Gelände. Sie können den Weg auch mit dem Fahrrad entlang fahren, wenn Ihnen das lieber ist.